Sonnenbergschule

Gründung

Gegründet als »Sonderschule für Bildungsschwache«

Erster Schultag: 21. Februar 1972 mit 15 Schülern und 3 Lehrkräften

Heute finden in der Sonnenbergschule als »Schule für geistig Behinderte« Kinder und Jugendliche mit geistiger Beeinträchtigung einen Ort des Lernens.

Ziel ist es ...

  • die einzelnen Schüler in ihrem individuellen Entwicklungsstand und in ihrer individuellen Problematik zu erkennen

und sie

  • durch Unterricht, Förderung und zielgenaue Angebote in der Ausbildung ihrer Gesamtpersönlichkeit und in ihrer Gesamtentwicklung zu unterstützen.

 

Dies ist nur mit in Einbindung und in Kooperation mit dem Elternhaus erfolgreich

Schulbesuchszeit

Insgesamt 9 Schulbesuchsjahre in der

  • Grundschulstufe
  • Hauptschulstufe

Derzeit gibt es an der Sonnenbergschule

  • 2 Grundstufenklassen
  • 3 Hauptstufenklassen

Und Inklusionsklassen

an der Fritz-Baur-Grundschule
und in der Gemeinschaftsschule Salem

Kontakt

Sonnenbergschule
Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratunsgzentrum, Schwerpunkt geistige Entwicklung

Laurentiusstraße 4
88682 Salem-Buggensegel
Tel.: 07553 8274-3
Fax: 07553 8274-43
info@sonnenbergschule.de
 

Sekretariat

Gabriele Hage
Tel.: 07553 827441
Fax: 07553 827443
sekretariat@sonnenbergschule.de

Schulleitung

Günter Fordinal
Tel.: 07553 827440
schulleitung@sonnenbergschule.de