Sonnenbergschule

Nordic-Walking

 
Seit 2014 haben wir eine Nordic-Walking Gruppe.

Bei jeder Witterung wird im Rahmen des Sportunterrichts regelmäßig donnerstags 1 Stunde bis 1 1/2 Stunden gewalkt.

Nach einer kurzen "Warm up"-Phase laufen wir 3 bis 5 km in der näheren Umgebung; gelegentlich nehmen wir den Schulbus, um auch mal von einem anderen Ausgangspunkt loszulaufen.

Während des Walkens werden wiederholt Spiele zur Verbesserung der Koordination, vielseitige Technikübungen und kleine Wettspiele, mit und ohne Stöcke, eingebaut.

Am Ende werden Dehnungsübungen durchgeführt und die erlaufenen Strecken in ein Trainingstagebuch unter Angabe von Datum, Streckenlänge, Zeit und Wetter, eingetragen.

Die Schüler haben viel Spaß an diesem Bewegungsangebot. Nicht wenige leihen sich fürs Wochenende oder die Ferien Stöcke aus, um auch außerhalb des Schulangebotes zu trainieren.
 

Äußerungen der teilnehmenden Nordic-Walking Schüler:

"Ich finde Nordic-Walking toll!" (Tamara)
"Ich finde Nordic-Walking super, weil man viel Bewegung hat, danach ist man fix und fertig." (Michelle)
"Beim Nordic-Walking kann man abnehmen und man ist an der frischen Luft und bekommt Ausdauer." (Michael)
"Ich finde Nordic-Walking cool, für mich ist es toll an der frischen Luft zu sein, man hat viel Bewegung." (Sabrina)
"Ich finde Nordic-Walking toll, weil es viele mitmachen, es macht mir Spaß." (Jasmin)
"Nordic Walking ist ein schöner Sport, da bleibt man fit und gesund." (Nini)